Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Schöner kämpfen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schöner kämpfen

18.05.2009, 18:22 Uhr

Im direkten Vergleich zum Vorgänger sieht Armed Assault 2 deutlich besser aus. Das fängt bereits bei den sehr viel detaillierter ausgearbeiteten Charaktermodellen an und hört bei der liebevollen Landschaftsgestaltung noch lange nicht auf. Die verbesserte Optik trägt einiges zur Atmosphäre des Spiels bei, was sich positiv auf das Gesamterlebnis auswirken dürfte. Zudem bieten die Echtzeitschatten einen spielerischen Nutzen, denn der Gegner erkennt dort versteckte Einheiten schlecht oder gar nicht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal