Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Microsoft prangert Betrüger an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Microsoft prangert Betrüger an

19.05.2009, 11:22 Uhr

Xbox 360 MicrosoftXbox 360 (Bild: Microsoft)Microsoft hat die Regeln für den Online-Dienst Xbox Live verschärft. Bislang wurde bei überführten Betrügern den gesamten Gamerscore gelöscht bekommen, künftig gibt es jedoch eine deutlichere Anprangerung der Cheater: Wer erwischt wird, bekommt neben der Gamercard die Kennzeichnung "Cheater" eingetragen, die nicht gelöscht werden kann. In Online-Matches sehen andere Mitspieler also, ob es sich bei ihren Kontrahenten um überführte Betrüger handelt. Das Matchmaking dürfte damit für die entsprechenden Delinquenten um einiges schwieriger werden.


News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche


Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#



Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Prüfung durch die Redaktion freigegeben. In den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende erfolgt deshalb keine Freischaltung. Ihr Kommentar ist aber nicht verloren, sondern wird sobald wie möglich freigegeben. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping


Anzeige
shopping-portal