Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Ascaron: "Sacred"-Entwickler wird zerschlagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ascaron: "Sacred"-Entwickler wird zerschlagen

03.06.2009, 12:27 Uhr

Sacred 2 Fallen Angel Action-Rollenspiel Xbox 360 PS3 Sacred 2 (Bild: Deep Silver)Der deutsche Spieleentwickler Ascaron hat dem seit dem 14. April 2009 laufenden Insolvenzverfahren keinen rettenden Investor gefunden. Nun werden einzelne Teile des Unternehmens verkauft, wie der Insolvenzverwalter Frank Welsch bestätigt hat. So wird man die Arbeiten am Spiel Sacred weiterführen, auch das Add-On Ice & Blood soll wie geplant im Herbst erscheinen. Am 29. Mai ist zudem die Konsolen-Version von Sacred 2 für PS3 und Xbox 360 in den Handel gekommen. Laut Ascaron-Geschäftsführung will man künftig wieder Wirtschafssimulationen entwickeln. Dazu teilt man das Studio in zwei Bereiche, die einzeln verkauft werden sollen. Ascaron wurde 1991 gegründet und hat unter anderem mit dem Anstoss-Fußballmanager und den Sacred-Games in Deutschland Erfolge erzielt.

Foto-Show Sacred 2: So spielt es sich
Test Sacred 2



News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche


Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#



Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Prüfung durch die Redaktion freigegeben. In den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende erfolgt deshalb keine Freischaltung. Ihr Kommentar ist aber nicht verloren, sondern wird sobald wie möglich freigegeben. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping


Anzeige
shopping-portal