Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Fifa 10": EA deckt die Karten auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Fifa 10": EA deckt die Karten auf

04.06.2009, 11:06 Uhr

Fifa 10 Fußball Simulation PC Xbox 360 PS3 PS2 WiiFifa 10 (Bild: Electronic Arts)Der Publisher EA Sports hat die ersten Features der Fußball-Simulation Fifa 10 bekannt gegeben. Dabei hat man das Fan-Feedback aus über 275 Millionen Onlinepartien analysiert, um Gameplay und Spielerlebnis noch authentischer zu gestalten. Als Schwerpunkte der Weiterentwicklung nennt EA eine verbesserte Ballkontrolle, mehr Zweikämpfe und die Erweiterung des Manager-Modus. Auch die Bewegungen, das Verhalten und das Positionsspiel der Spieler will man realistischer gestaltet haben. So sollen im Angriff die Spieler darauf achten, nicht ins Abseits zu laufen, sich intelligent als Anspielstation anbieten und Zug zum Tor entwickeln. In der Abwehr sollen Kollegen einspringen, wenn Mitspieler ihre Position verlassen und so gefährliche Lücken aufreißen. Zu den Verbesserungen zählen auch die von vielen Spielern geforderte bessere Kontrolle bei hohen Steilpässen, bei der Torhüterintelligenz sowie bei der Schussmechanik. Neu eingeführt wird zudem eine eigene Trainingsarena, um gezielt an Stärken und Schwächen arbeiten zu können.

Steuerung optimiert

Drei Innovationen hat EA in punkto Steuerung von Fifa 10 angekündigt. Das "360-Grad-Dribblingsystem" soll den Spielern die vollständige Ballkontrolle erlauben, um beispielsweise Lücken in der Verteidigung auszunutzen. Durch die neue Animationstechnik haben geschickte Dribbler mehr Optionen, die Verteidiger auszuspielen. Auch beim physischen Spiel kommt ein neues Konzept zum Einsatz: Man muss beim beim Dribbling den Ball weniger eng führen, und die überarbeitete Kollisionsabfrage erlaubt abwechslungsreiche, körperbetonte Duelle zwischen Angreifer und Verteidiger. Fifa 10 wird nach Angaben von EA im Herbst 2009 für PS3, PS2, Xbox 360, Wii, PC, Nintendo DS, Sony PSP und für Mobiltelefone veröffentlicht. Zum Preis wurden noch keine Angaben gemacht



News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche


Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#



Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Prüfung durch die Redaktion freigegeben. In den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende erfolgt deshalb keine Freischaltung. Ihr Kommentar ist aber nicht verloren, sondern wird sobald wie möglich freigegeben. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal