Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Arbeit mit Spaß

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Arbeit mit Spaß

08.06.2009, 14:45 Uhr

Ohne Arbeit gibt es kein Geld, und Arbeitslosengeld kennt Sims 3 nicht. Jeder Sim hat gewisse Vorstellungen seines Wunschjobs. Dieser Sim möchte gerne eine Sportlerkarriere starten. Die Verdienstmöglichkeiten sind hier anfangs gering, steigern sich aber stetig. Neu in Die Sims 3: Man darf festlegen, wie intensiv sich der Sim im Job engagieren soll. Vom Einschleimen beim Chef bis hin zu einem Schläfchen im Schrank ist alles dabei.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während dem Betrieb. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video



Anzeige
shopping-portal