Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Schnelles Spiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schnelles Spiel

Das Geschehen auf dem Spielfeld wirkt realistischer als bisher. Vorbei die Zeiten, in denen auch die sich nicht in Ballnähe befindlichen Kicker wie aufgezogen über das Feld rannten. Jetzt traben am aktuellen Geschehen nicht teilnehmende Fußballer gelassen gen Anstoßpunkt oder bleiben stehen, um eine kurze Verschnaufpause einzulegen. Doch sobald es gefährlich wird, positioniert sich die KI sofort neu Angreifer werden gedeckt, der Gegner mit verstärktem Körpereinsatz und Pressing unter Druck gesetzt. Bei Balleroberung laufen sich die schnellen Jungs auf den Flügeln frei, um blitzschnell einen Konter zu fahren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages


Anzeige
shopping-portal