Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Justizminister bewerten USK als "zu vorsichtig"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Justizminister bewerten USK als "zu vorsichtig"

25.06.2009, 16:15 Uhr

Counter-Strike (Montage: t-online.de)Counter-Strike (Montage: t-online.de)Die Justizminister der Länder gehen erneut hart mit der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) ins Gericht. Im Rahmen der Frühjahrskonferenz, die am 25. Juni in Dresden stattfand, kritisierte man die Bewertungsrichtlinien der Jugendschützer. Ausgangspunkt der Schelte ist eine Studie des Kriminologischen Instituts Niedersachsen, dessen Leiter Prof. Christian Pfeiffer in Gamer-Kreisen einen berühmt-berüchtigten Ruf als Spielegegner hat. Laut der Untersuchung aus Niedersachsen sind mehr als 40 Prozent der Alterseinstufungen durch die USK zu niedrig angesetzt, sagte der sächsische Justizminister Geert Mackenroth (CDU). Dies ist laut Mackenroth ein Hinweis darauf, dass man bei der Einstufung "viel zu vorsichtig" sei.

Forum Ihre Meinung zum Thema "Killerspiele"
Mehr Infos zum Thema "Killerspiele"
Nachrichten Familienministerin setzt auf Testkäufer bei "Killerspielen"
News Neue Attacken gegen "Killerspiele"
Spiele-Magazin Verbotene Spiele

Abhängigkeitspotential berücksichtigen

Counter-Strike (Montage: t-online.de)Counter-Strike (Montage: t-online.de)Flankendeckung erhielt Mackenroth von der Justizministerin Sachsen-Anhalts, Angela Kolb (SPD). "Wir sollten darüber nachdenken, ob wir andere Kriterien benötigen, wenn wir Computerspiele für den Verkauf an Kinder und Jugendliche zulassen", so die Ministerin. Kolb plädierte zudem dafür, "auch das Sucht- und Abhängigkeitspotential zu berücksichtigen“, wenn die USK Titel danach untersuche, für welches Alter sie geeignet seien - eine deutliche Anspielung auf Online-Games wie World of Warcraft. Kolb ist in den letzten Wochen verstärkt in die Kritik geraten, da sie die umstrittenen Web-Sperren gegen Kinderpornografie, die der Bundestag beschlossen hat, europaweit durchsetzen will.

Magazin Worum geht es in "Counter-Strike"?
Spiele-Magazin Gewalt macht nicht mehr Spass
Spiele-Magazin Gipfeltreffen der Spielekiller

Mehr Tester für die USK

In einer abschließenden Erklärung haben sich die Jugendminister dafür ausgesprochen, den Freigabeprozess stärker auf Länderebene zu verlegen. Auch die Kriterien der Alterskennzeichnung müssten überprüft werden, wird Kolb zitiert. Zudem legt die SPD-Ministerin nahe, dass die USK mehr Tester und Gutachter für ihre Prüfverfahren erhält. Disee sollen in einem Rotationsprinzip regelmäßig auf andere Posten versetzt werden, um "Gewöhnungsprozesse" zu umgehen.



News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche


Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#



Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Prüfung durch die Redaktion freigegeben. In den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende erfolgt deshalb keine Freischaltung. Ihr Kommentar ist aber nicht verloren, sondern wird sobald wie möglich freigegeben. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017