Sie sind hier: Home > Spiele > News >

China verbietet Elektroschocks bei Internet-Sucht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

China verbietet Elektroschocks bei Internet-Sucht

16.07.2009, 14:39 Uhr

World of Warcraft: The Wrath of the Lich King (Bild: Blizzard)World of Warcraft: The Wrath of the Lich King (Bild: Blizzard)Das chinesische Gesundheitsministerium hat die Praxis der Elektroschock-Therapien in einer Klinik, die sich auf die Behandlung von Internet-Süchtigen spezialisiert hat, gestoppt. Was zunächst wie ein schlechter Scherz klingt, ist in der Einrichtung in Linyi (Provinz Shandong) an der chinesische Ostküste leider traurige Realität. Wie die Zeitung "China Daily" berichtet, wurden innerhalb der letzten Monate mehr als 3000 junge Menschen in das vier Monate dauernde Programm gedrängt. Die Eltern der Kinder mussten dazu Einverständniserklärungen unterschreiben. Darin erklärten sie sich damit einverstanden, dass den Patienten Elektroschocks mit bis zu 200 Milliampere verabreicht wurden. Schon 500 Milliampere können für den Menschen tödlich sein. Die Behandlung kostete pro Monat 6000 Yuan (etwa 620 Euro).

News World of Warcraft: China bleibt ausgesperrt

Auch zur Bestrafung eingesetzt

Die Zeitung "Information Times" berichtet weiter, dass die Elektroschocks nicht nur zu Therapiezwecken verabreicht wurden, sondern auch, wenn die Patienten gegen eine der 86 Regeln der Klinik verstießen. Zu dem abstrusen Regelwerk gehörte etwa ein Verbot des Verzehrs von Schokolade. Details über die folterähnliche Behandlung wurden bekannt, nachdem Patienten über ihre Erfahrungen in der Klinik online berichteten. Internet-Sucht ist in China ein wachsendes Problem. 300 Millionen der 1,3 Milliarden Chinesen verfügen heute über einen Internet-Zugang, vor allem Jugendliche verbringen große Teile ihrer Freizeit mit Online-Rollenspielen wie World of Warcraft sowie mit anderen Spielen im Internet.


News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche


Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#



Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Prüfung durch die Redaktion freigegeben. In den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende erfolgt deshalb keine Freischaltung. Ihr Kommentar ist aber nicht verloren, sondern wird sobald wie möglich freigegeben. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Spiele > News

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017