Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Tod und Gefahr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tod und Gefahr

17.07.2009, 14:11 Uhr

FBI-Ermittler Norman ist vielseitig, hat aber auch ein massives Drogenproblem: Ohne eine regelmäßige Dosis Triptocaine, die man ihm in kniffligen Quick-Time-Events injizieren muss, ist der Agent kaum zu gebrauchen. Seine Entzugserscheinungen machen sich oft in kritischen Situationen bemerkbar. Hier untersucht Norman gerade den Schrottplatz von Mad Jack, doch dem riesenhaften Schrottplatzbesitzer ist der Ermittler ein Dorn im Auge. Ein Kampf ist unvermeidlich, einer der beiden stirbt. Ob es auch einen Weg gibt, beide Charaktere zu retten, muss der Spieler selbst herausfinden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal