Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Half-Life" mit Gebärdensprache?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neues "Half-Life" mit Gebärdensprache?

10.08.2009, 11:38 Uhr

Half-Life 2Half-Life 2 (Bild: Valve)Um miteinander zu kommunizieren, muss man nicht immer gesprochene oder gedruckte Worte gebrauchen. Manchmal reichen auch Zeichen oder Gesten, um dem Gegenüber verständlich zu machen, was man will. Den Beweis, dass das auch in Spielen funktioniert, will Valve jetzt angeblich in Half-Life 2: Episode 3 antreten. So sind Gerüchte aufgetaucht, nach denen sich einige Figuren im Spiel per Gebärdensprache miteinander unterhalten werden. Angeblich soll Co-Heldin Alyx die Gebärdensprache in einer früheren Affäre gelernt und sie anschließend ihrem Roboter Dog beigebracht haben. In Kämpfen könnte sich so bei der Abstimmung des gemeinsamen Vorgehens durchaus ein taktischer Vorteil ergeben.

Zeigen, was man will

Da bei der Gebärdensprache auch die Mimik eine große Rolle spielt, soll Valve bereits an einem neuen Animationssystem für Gesichter arbeiten. Ein Hinweis darauf ist die kürzlich getroffene Vereinbarung zur Zusammenarbeit mit "Dimensional Imaging". Das Firma ist spezialisiert auf das Einlesen von Gesichtsbewegungen direkt von einer Video-Vorlage. Dabei fallen die gewöhnlich bei Motion-Capturing-Aufnahmen verwendeten, grob gerasterten Marker weg. Das Ergebnis sind sehr viel feinere, emotional glaubwürdige Gesichtszüge.



News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#



Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Prüfung durch die Redaktion freigegeben. In den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende erfolgt deshalb keine Freischaltung. Ihr Kommentar ist aber nicht verloren, sondern wird sobald wie möglich freigegeben. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal