Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Gruppen-Dynamik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gruppen-Dynamik

10.08.2009, 15:39 Uhr

The Beatles: Rock Band ist zwar auch alleine spielbar, entfaltet aber erst mit vier Spielern seinen gesamten Charme. Im Multiplayer-Betrieb drängen sich gleich vier Notenbahnen auf dem Schirm: Der obere Balken zeigt dem Sänger den Text und die Tonhöhe an, die Schiene unten links übernimmt der Gitarrist, die mittlere der Schlagzeuger und die rechte der Bassist.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Viraler Hit 
So verjagen Studentinnen eine Ratte

In dem Video, das eine der Bewohnerinnen bei Twitter postete, verjagen die WG-Mitglieder einen Nager. Video



Anzeige
shopping-portal