Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Risen": Verbot in Australien droht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Risen": Verbot in Australien droht

12.08.2009, 17:15 Uhr

Risen Rollenspiel Deep Silver PC Xbox 360Risen (Bild: Deep Silver)Noch bevor das in Deutschland entstandene Rollenspiel Risen am 2. Oktober dieses Jahres in die Läden kommt, gibt es Ärger am anderen Ende der Welt. Denn in Australien droht dem Projekt der Gothic-Macher Piranha Bytes ein Verkaufsverbot. Der Grund: Die "Office of Film & Literature Classification", das australische Pendant zur USK, kritisiert die Verwendung von Drogen im Spiel und zudem sexuelle Inhalte. Deshalb will die Behörde dem Rollenspiel eine Freigabe verweigern, was bedeutet, dass Risen "Down under" nicht erscheinen könnte.

Foto-Show Risen: So spielt es sich
Foto-Show Risen: Screenshots
Tests & Previews Risen



Marihuana und Prostituierte

Risen (Bild: Piranha Bytes)Risen (Bild: Piranha Bytes)Hintergrund der Vorwürfe: In Risen kann unter anderem ein Kraut geraucht werden, das an die Droge Marihuana erinnert. Zudem kommen virtuelle Prostituierte im Spiel vor, mit denen der Protagonist auch interagieren kann - allerdings sind hier keine expliziten Situationen zu sehen. Ob Risen deshalb nur gekürzt auf dem australischen Markt erscheinen wird, hat Piranha Bytes bislang nicht bestätigt. Im vergangenen Jahr war das Endzeit-Rollenspiel Fallout 3 mit ähnlichen Vorwürfen konfrontiert. Nachdem der Entwickler Bethesda allerdings einige Kürzungen vorgenommen hatte, etwa das Entfernen der Drogen-ähnlichen Substanzen, wurde Fallout 3 für erwachsene Australier freigegeben.

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche



Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#



Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Prüfung durch die Redaktion freigegeben. In den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende erfolgt deshalb keine Freischaltung. Ihr Kommentar ist aber nicht verloren, sondern wird sobald wie möglich freigegeben. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal