Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Optimierte Optik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Optimierte Optik

18.08.2009, 18:30 Uhr

Pro Evolution Soccer 2010 wagt grafisch leider keinen kompletten Neuanfang. Konami setzt nicht auf eine neue Grafik-Engine, sondern überarbeitet lediglich die alte Technik. Allerdings wurden Animationen noch einmal aufpoliert. Ballannahmen - wie hier von Fernando Torres - sehen daher deutlich realistischer aus als beim teilweise heftig ruckenden Vorgänger.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



Anzeige
shopping-portal