Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Gamescom 2009: Altbekannte Spiele-Marken aufgefrischt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gamescom 2009: Altbekannte Spiele-Marken aufgefrischt

21.08.2009, 15:44 Uhr | dpa

Gamescom 2009 in KölnGamescom 2009 in Köln (Bild: dpa)Eine neue Handlung, mächtigere Waffen oder noch krassere Boss-Gegner: Immer öfter werden PC- und Konsolenspiele mit Neuerungen aufgepeppt. Als x-te Fortsetzung landen sie dann in den Verkaufsregalen. Die Fans freut es: "Man weiß einfach vorher schon so ungefähr, was einen erwartet", sagt Markus aus Leverkusen. Der 25-Jährige steht wie viele andere Fans auf der Kölner Spielemesse Gamescom in einer langen Schlange. Alle wollen wissen, was sie im inzwischen sechsten Teil der Call of Duty-Serie erwartet.


Tests & Previews Call of Duty: Modern Warfare 2



Altbewährtes

Rund 150 Premieren hatten die Veranstalter von Europas größter Computer- und Videospielemesse angekündigt. Ein Blick auf die Liste der Neuheiten verrät: Etwa die Hälfte der Titel ist aufgewärmt. Das Prügelspiel Tekken geht beispielsweise in die sechste Runde. Das Rollenspiel Final Fantasy, das erstmals im Jahr 1987 in Japan erschien, wird im kommenden Jahr mit Teil 14 fortgesetzt.

Tests & Previews Tekken 6

Strategische Entscheidung

Gamescom 2009 in KölnGamescom 2009 in Köln (Bild: dpa)"Dahinter steckt eine knallharte Markenstrategie", sagt Carsten Lehmann von Ubisoft. "Die Marken werden aufgebaut und gepflegt." Dabei geht es dem Düsseldorfer Publisher (Die Siedler) aber nicht darum, den Markt mit immer mehr Fortsetzungen zu überfluten: "Man kann eine Marke auch kaputt machen, wenn jedes Jahr etwas Neues kommt", sagt Lehmann. Wichtiger sei die Verknüpfung mit anderen Medien. So wurden zum Action-Abenteuer Assassins Creed Kurzfilme gedreht.

Tests & Previews Assassin's Creed 2
Video Assassin's Creed 2: Entwickler-Tagebuch
Video Assassin's Creed 2: Walkthrough

Anreize setzen

Bei Electronic Arts (EA) geht ohne Fortsetzungen nichts: Zumindest bei den Sportspielen wie Fifa (Fußball) oder NHL (Eishockey) sind regelmäßige Neuerungen Pflicht. Neue Rennstrecken und aufgemotzte Autos sollen den Fans von Need for Speed mehr Fahrspaß bereiten. "Wir machen überhaupt nur Dinge, die die Leute haben wollen", sagt EA-Sprecher Martin Lorber. So können Die Sims im dritten Teil der Alltagssimulation endlich ihre Nachbarn besuchen. "Ich habe schon Spiele gekauft, weil mir die Bilder und die Inhaltsbeschreibung auf der Verpackung gefallen haben", erzählt Spiele-Fan Markus. "Und ich habe das auch schon bereut." Immer noch in der Warteschlange stehend sagt er: "Dann lieber eine gut gemachte Fortsetzung mit neuen Maps oder so." Das Bild in den Messehallen zeigt, dass andere Fans dies ähnlich sehen: In Scharen tummeln sich die Besucher an den Ständen bekannter Titel, während sich bei einigen wirklich neuen Spielen der Andrang eher in Grenzen hält.

Tests & Previews Fifa 10
Tests & Previews Die Sims 3

Moderates Wachstum

Gamescom 2009 in KölnGamescom 2009 in Köln (Bild: dpa)Die Industrie freut sich mit den treuen Fans: Der Branchenverband Bitkom schätzt, dass der Verkauf von Spielen und Konsolen der Industrie in diesem Jahr insgesamt rund 2,7 Milliarden Euro in die Kasse spülen wird - etwa ein Prozent mehr als 2008. Dazu werden auch die Fortsetzungen beitragen - für die der Käufer meist ebenso tief in die Tasche greifen muss wie für ein brandneues Spiel.

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche


Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#



Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Prüfung durch die Redaktion freigegeben. In den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende erfolgt deshalb keine Freischaltung. Ihr Kommentar ist aber nicht verloren, sondern wird sobald wie möglich freigegeben. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal