Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Freizügige Action

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Freizügige Action

03.09.2009, 16:57 Uhr

Die Kamera wird in der Regel in klassischer Third-Person-Sicht geführt. Aber vor allem bei Sprüngen von einem Abschnitt in den anderen oder den elegant erzählten Zwischensequenzen gleitet der Blick oft hautnah über Bayonettas kurvigen Körper. Spieldesigner Hideki Kamiya erklärt dazu: "Solche Freiheiten konnten wir uns bei Spielen wie Devil May Cry einfach nicht erlauben. Aber da haben wir auch noch unter Capcom gearbeitet. Mittlerweile sind wir unabhängig." Und diese Entscheidungsfreiheit scheint der jungen Hexe gut zu bekommen. Selten sah man eine Heldin ähnlich hautnah kämpfen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Top-Produkte aus der TV-Show "Die Höhle der Löwen"
jetzt entdecken bei Rakuten.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017