Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Promi-Rennen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Promi-Rennen

07.09.2009, 11:17 Uhr

Insgesamt stehen acht Renndisziplinen mit bis zu sieben Promi-Konkurrenten auf einer Strecke zur Wahl, darunter hochkarätige Fahrer wie Dave Mirra, Ken Block, Travis Pastrana oder Tanner Foust. Wer nicht gerne Solo unterwegs ist, darf sich auch die gleiche Anzahl Online-Gegner suchen. Nett: Alle Einzelspieler-Modi sind auch im Multplayer-Modus verfügbar, allerdings gibt es kein Splitscreen-Modus. Auch witzig: Xbox 360-Erfolge und Playstation 3-Trophäenegibt es für abgefahrene Dinge, beispielsweise für das Überqueren der Ziellinie auf zwei Rädern.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video



Anzeige
shopping-portal