Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

"Need for Speed Shift": Überraschend anderes Rennspiel für PC und Konsole

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Test Need for Speed: Shift | Rennspiel | Xbox 360, PS3, PSP, PC  

IAA und Formel 1 abgehängt

17.09.2009, 12:20 Uhr | Richard Löwenstein

"Need for Speed Shift": Überraschend anderes Rennspiel für PC und Konsole. Need for Speed: Shift (Bild: EA)

Mehr tolle Autos als auf der IAA 2011 in Frankfurt. Mehr heiße Positionskämpfe als bei allen Formel 1-Rennen eines Jahres: Die neue Adrenalinspritze aus der Rennspiel-Reihe Need for Speed macht ziemlich vieles richtig. Und ziemlich vieles anders als frühere Need for Speed-Teile. Deshalb wird´s nicht jeder mögen. Denn mit NfS: Shift wagt sich der US-Hersteller Electronic Arts an eine Kehrtwendung. Unterm Strich ist der Wechsel weg vom oberflächlichen Action-Rennspiel hin zur anspruchsvollen Motorsport-Simulation geglückt. Auch in technischer Hinsicht: Die schöne Grafik macht mehr her als manch hochglanzpolierter Traumwagen. In der Demo zu Need for Speed: Shift können sich Racegame-Fans nun selbst von den Qualitäten des Spiels überzeugen.

Fest für Motorsportler

Es ist vor allem die motivierende Spielstruktur, die einen packt. Im Rahmen einer Welttournee entführt Need for Speed: Shift auf 19 Rennstrecken in insgesamt 37 Varianten. Der Schlüssel zum Weiterkommen im Spiel sind die "Sterne". Siegen heißt nämlich, Sterne sammeln. Hat man genügend davon abgesahnt, wird der Zugang zu weiteren, immer lukrativeren Renn-Events freigeschaltet. Dazu gibt es natürlich auch schnittigere Auto. Positionskämpfe, Drift- und Ausscheidungs-Rennen sind in NfS: Shift ebenso mit von der Partie wie das fesselnde Zeitfahren. Hier gewinnt, wer bei Versuchen über mehrere Runden hinweg mit der besten Einzel-Rundenzeit glänzt. Den Kern des Ganzen bilden klassische Wettfahrten im Pulk mit bis zu 15 weiteren Fahrern.

Abwechslung satt

Für Abwechslung ist also gesorgt. In Kombination mit der glaubhaften Fahrphysik, dem überzeugenden Schadensmodell und den akkurat modellierten Cockpits und Fahrzeugen resultiert daraus ein fantastisches Fahrgefühl - egal ob man nun per Controller oder Lenkrad über den Asphalt heizt. Auch in Sachen Mehrspieler-Modus hat sich etwas getan. Statt acht rasen nunmehr bis zu zwölf Speed-Junkies um die Wette. Nur einen Split-Screen-Modus sucht man vergebens.

Was wir mögen

Die detailreiche und flüssige Grafik. Den mitreißenden Motorsound. Und das motivierende Sterne-System. Verdienen kann man sich durch das Absolvieren bestimmter Missionsziele oder indem man sich eine Platzierung in den ersten drei Rängen des Fahrerfelds erkämpft. Weitere Punkte gibt’s fürs Ausführen unterschiedlichster Fahrmanöver. Perfekter Start oder rempelfreie Überholmanöver, beispielsweise. Das zieht einen immer wieder auf die Strecke.

Was wir nicht mögen

Wem es an Zeit oder Geduld mangelt, um die Flitzer "von Hand" im Karriereverlauf freizuspielen, der kauft sie gegen harte Euros sofort frei - Kreditkarte genügt. Knapp einen Euro kostet es, sich ein Auto auf diese Weise in die Garage zu stellen. Wer alle Wagen auf diese Weise aktiviert, ist allerdings schnell 60 Euro los. Ein teures Extra, das zudem den Spielspaß ausbremst. Der motivierende Freispiel-Aspekt wird ad absurdum geführt.

Fazit

Das neue Need for Speed: Shift erfordert etwas Mut. Hier handelt es sich um ein Rennspiel, das sich nach anspruchsvoller Simulation anfühlt und beachtliches Fahrkönnen voraussetzt. Wer eher die Action-Gangart der Vorgängerspiele Underground oder Undercover schätzt, könnte enttäuscht sein. Motorsport-Liebhaber und PS-Narren dagegen wird Shift allein schon wegen seiner Fülle an tollen Sportautos begeistern.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal