Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Baden-Württemberg: Gymnasium will "Killerspielefreie Schule" werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gymnasium gegen "Killerspiele"

18.09.2009, 15:10 Uhr

Counter-Strike (Montage: t-online.de)Counter-Strike (Montage: t-online.de)Ein Gymnasium im Schwarzwald will sich eigener Aussage nach zu einer "Killerspielfreien Schule" wandeln. Das hat der Schulleiter Bernhard Denning, der die Lehranstalt in Schramberg leitet, in einem Bericht der Zeitung „Schwarzwälder Bote“ bekannt gegeben. Seiner Ansicht nach leiten so genannte "Killerspiele" einen wesentlichen Beitrag dazu, dass Jugendliche zu Gewalttätern werden. Deshalb hat man eine Arbeitsgruppe gegründet, die für eine Koordination zwischen Eltern und Schülern sorgen soll.



Andere Schulen sollen nachziehen

In diesem Schuljahr will das Gymnasium einen Schwerpunkt auf Suchtprävention setzen, dessen Zielsetzung ein sinnvoller Umgang mit Medien ist. Dazu gehört, dass man ein Bewusstsein dafür schaffen will, dass "Killerspiele" abzulehnen sind. Laut Schulleiter Denning müsse man hier moralisch vorgehen, da der Gesetzgeber nicht reagiere. Ein weiteres Ziel ist es, derartige Arbeitsgruppen auch an anderen Schulen zu etablieren.

Forum Ihre Meinung zum Thema "Killerspiele"
Magazin Worum geht es in "Counter-Strike"?


News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#



Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Prüfung durch die Redaktion freigegeben. In den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende erfolgt deshalb keine Freischaltung. Ihr Kommentar ist aber nicht verloren, sondern wird sobald wie möglich freigegeben. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Spiele > News

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017