Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Runde Sache

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Runde Sache

24.09.2009, 14:38 Uhr | t-online.de

Der DJ Hero-Controller besteht aus einer Plattenspieler-ähnlichen Scheibe mit drei Tasten. Je nach Haltedauer der grünen und blauen Knöpfe und dem Rotationswinkel der Scheibe können zwei unterschiedliche Musikstücke gemischt werden. Die rote Taste schießt zufällige Soundeffekte ins virtuelle Publikum. In höheren Schwierigkeitsstufen kommt der so genannten Crossfader zum Einsatz: ein Schieberegler, der stets wieder in die Mittelstellung rutscht. Schließlich und endlich darf man mit dem Euphorie-Button noch ein Effekte-Feuerwerk abbrennen. Das klappt allerdings erst, wenn man die gleichnamige Leiste am Bildschirmrand durch fehlerfreies Nachspielen gefüllt hat.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal