Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Star Wars: The Clone Wars Republic Heroes - Der Krieg der Sterne wird seichter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Test Star Wars: The Clone Wars - Republic Heroes | Action | PC, Xbox 360, PS3, Wii, PSP, DS Lite  

Der Krieg der Sterne wird seichter

28.09.2009, 09:21 Uhr | Jürgen Kroder

Macht, Intrigen, Liebe, Hass, Verrat, Magie sowie eine Prise Humor und reichlich Action – die Star Wars-Filme bieten seither eine spannende und unterhaltsame Mischung aus verschiedenen Aspekten. Nachdem The Force Unleashed, das letzte große Game von George Lucas' Spieleschmiede Lucas Arts, die dunkle Seite der Macht beleuchtete, geht es im für PC, Wii, PS3, Xbox 360, PSP und DS erschienenen Game Star Wars: The Clone Wars - Republic Heroes deutlich bunter und weniger ernst zu. Kein Wunder, dient als Vorlage des Actionspiels doch die beliebte TV-Animationsserie Star Wars: The Clone Wars, die sich hauptsächlich an Teenager richtet

Für junge Action-Helden

Die Story von Republic Heroes ist zwischen der ersten und zweiten Clone Wars-Staffel angesiedelt. Im Spiel schlüpft man einerseits in die Haut der Jedi, aber auch in die der namensgebenden Klonkrieger. Das gemeinsame Ziel: Die Separatisten und die Schergen der dunklen Seite der Macht bezwingen. Neben den Gefechten gilt es, auch kleine Rätsel und Aufgaben zu meistern. Schlösser in einem Minigame zu knacken oder Hindernisse zu beseitigen, indem man die Gegner austrickst, stellen einen aber vor nicht allzu große Herausforderungen.

Was uns gefällt

Schnelle Action mit einer einfachen Steuerung und simpel gestrickte Level - Republic Heroes ist ein Fastfood-Actiongame mit zwei Kampagnen, die sich unterschiedlich spielen. Als Klonkrieger verteilt man großzügig Feuersalven, als Jedi wird das Lichtschwert geschwungen. Die Jedis können auch kurzzeitig die Kontrolle über die Droiden übernehmen und diese als Waffe einsetzen. In beiden Kampagnen steht das Teamplay im Vordergrund, menschliche Mitspieler können sich jederzeit ein- oder ausklinken. 

Was uns nicht gefällt

Die Optik ist im Stil der TV-Serie gehalten, also cartoonhaft, kantig und reduziert - gerade High-End-Grafik verwöhnte PS3- und Xbox 360-Spieler dürften sich daran stoßen. Das Leveldesign wirkt sehr linear und erinnert an Jump'n-Run-Actionspiele aus den 80er- und 90er-Jahren - mit entsprechend wenig Spieltiefe..

Fazit

Schnelle, einfache Action für eine junge Zielgruppe - Fans der Clone Wars-TV-Serie dürfte das gefallen. Für Spieler, die auf Epen wie Star Wars: The Old Republic oder Hingucker wie Star Wars: The Force Unleashed stehen, bietet Star War: The Clone Wars - Republic Heroes aber zu wenig Interessantes.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutiger Inder 
Unglaublich, wie lässig dieser Schlangenfänger ist

Im indischen Amalapuram fängt ein Mann eine Schlange mit seinem Lendenschurz. Sein souveräner Umgang beweist: Der Inder fängt nicht zum ersten Mal ein derartiges Tier. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping


Anzeige
shopping-portal