Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

"Star Wars: The Force Unleashed": Actionspiel setzt Krieg der Sterne fort

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Test Star Wars: Force Unleashed - Ultimate Sith Edition | Action | PC, PS3, Xbox 360  

Star Wars reloaded

15.10.2009, 10:33 Uhr | Jürgen Kroder / jr

Was wäre, wenn es Darth Vader in der klassischen Star Wars-Trilogie (also Episode vier bis sechs) nie gegeben hätte? Was wäre, wenn sein geheimer Schüler aus dem letzten PS3- und Xbox 360-Actiongame Star Wars: The Force Unleashed (kurz: SWTFU) stattdessen an seiner Stelle die weit, weit entfernte Galaxie in Angst und Schrecken versetzen würde? In "The Ultimate Sith"-Edition, dem jüngsten "SWTFU"-Add-On, können Krieg der Sterne-Fans auf PC, PS3, Xbox 360 und Wii in dieses alternative Szenario eintauchen.

Darth Vader ist tot

Kurz zur Erinnerung: Im letzten Lucas Arts' Kracher gab es zwei mögliche Enden. In dem einen stirbt Starkiller, Darth Vaders mächtiger Zögling, und die Story geht wie aus den Filmen bekannt weiter. Beim alternativen Ende tötet Starkiller seinen Meister, um die Star Wars-Geschichte neu zu schreiben. Dieses "Was wäre, wenn...“-Szenario der Ultimate Sith-Edition versetzt den Spieler in die bekanntesten Szenen der drei Star Wars-Kinostreifen Eine neue Hoffnung, Das Imperium schlägt zurück und Die Rückkehr der Jedi-Ritter, in denen man nun als mächtiger, dunkler Jedi (Sith) auf die Jagd nach Luke Skywalker, Leia Organa und Co. gehen.

Was uns gefällt

Jabba the Hutts Wüsten-Palast auf Tatooine oder die Echo-Basis der Allianz auf Hoth - in der Ultimate Sith Edition besucht man die interessantesten Orte der ersten Trilogie (Episode 4 - 6). Natürlich stehen auch die bekannten Charaktere und Kreaturen mit auf dem Plan. Den strahlenden Jung-Jedi Luke Skywalker jagen und möglicherweise besiegen, das bietet hochdramatische Actioneinlagen.

Was uns nicht gefällt

Sieht man von einigen kleinen Detailverbesserungen ab, bleibt das Gamedesign im Wesentlichen unverändert. Wieder unzähligen Gegnern mit Blitzen einheizen oder mit der Macht durch die Gegend werfen, das kennt man. Auch optisch hat sich wenig getan.

Fazit

Für treue Star Wars-Fans ist auch The Ultimate Sith-Edition ein Pflichtkauf. Sie enthält das Hauptspiel von The Force Unleashed, alle zum Download erschienenen Erweiterungen inklusive der neuen "Tatooine"-Mission und den exklusiven "Hoth"-Eisplanet-Level. Generell bekommen Actionfans mit dem Spiel ein weiteres Mal Kost auf hohem Niveau geliefert, allerdings ohne wirklich bahnbrechend neue Inhalte.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal