Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Zeebo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zeebo

13.10.2009, 16:52 Uhr | t-online.de

Ein Vorreiter der neuen Download-Welt ist in Südamerika, Osteuropa und Asien bereits im Einsatz: Zeebo versucht, neue Märkte in Brasilien, Russland, Indien und China zu eröffnen. Die inneren Werte sind bescheiden: Eine 528 MHz schnelle CPU, 256 MB Speicher und dazu anstelle einer Festplatte nur einen 1 GB großen Flash-Speicher. Die niedrige Auflösung von 640 mal 480 Bildpunkten korreliert mit dem Preis: Umgerechnet 150 Euro kostet das Gerät. Vier Titel sind bereits vorinstalliert, andere holt man sich für fünf bis 15 Dollar aus dem Zeebo-Netz. Das Angebot kann sich durchaus sehen lassen: Fifa 08, Need for Speed: Carbon oder auch Tekken 2 gehören zu den angebotenen Spielen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal