Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

"Uncharted 2": Action-Abenteuer für PS3 im Spieletest

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Test Uncharted 2 | Action-Abenteuer | PS3  

Der Indy und Lara in die Rente treibt

15.10.2009, 13:49 Uhr | Richard Löwenstein / jr

"Uncharted 2": Action-Abenteuer für PS3 im Spieletest. Uncharted 2 (Bild: Sony)

Vielleicht sollten Indiana Jones und Lara Croft ernsthaft über den Ruhestand nachdenken. Denn das neue Action-Abenteuer Uncharted 2: Among Thieves für Sonys PS3-Konsole zeigt, wie eine moderne Schatzsuche auszusehen hat. Nämlich packend, schnell, atemlos, getragen von großer Spannung, großen Überraschungen, großen Momenten - und mit einem Helden wie Nathan Drake. Der ist Schatzsucher von Beruf, Schürzenjäger aus Passion und direkter Nachfahre von Freibeuter Sir Francis Drake. In Uncharted 2 wandelt Nathan auf den Spuren von Marco Polo und sucht den geheimnisumwitterten Cintamani-Saphir.

Der Klunker soll nicht nur unheimlich groß sein, sondern seinem Träger auch jeden Wunsch erfüllen. Was Wunder also, dass Nathan nicht als Einziger hinter dem Edelstein her ist.

A

uf Weltreise

Ein fieser Kerl namens Zoran Lazarevic begehrt den Saphir ebenfalls und geht dabei wortwörtlich über Leichen. Um ihm zuvorzukommen, hetzt Nathan in der Schulter-Perspektive durch 26 Kapitel. Die Szenarien sind mehr als bunt: Ein Museum in Istanbul gehört ebenso dazu wie der dampfende Dschungel von Borneo oder die schneebedeckten Landschaften von Nepal. Doch erst gegen Spielmitte entfalten sich die waghalsigen Klettereien, klug inszenierte Schießeinlagen und die optischen Hingucker zur vollen Blüte. Dann bietet das Spiel neben Action und Geschicklichkeitseinklagen auch einige nicht allzu schwierige Licht- und Schalterrätsel. Allzu abgedrehten Mystizismus wie bei Indiana Jones sucht man übrigens vergeblich, das Ganze gibt sich realitätsnah.

KI-Kumpanen

Dazwischen wird man in atemberaubenden Szenen gefordert: Konfrontation mit einem Kampfhubschrauber? Den Einsturz eines Wohngebäudes aus dem Inneren miterleben? Einen Verwundeten unter Beschuss in Sicherheit bringen? Alles drin. Gut die Hälfte der Zeit ist Nathan dabei in Begleitung von Helfern unterwegs: Ein Kerl namens Flynn, die hübsche Elena, ein nepalesischer Sherpa und andere stehen ihm zur Seite. Die KI-Begleiter öffnen Türen, machen die Räuberleiter, schieben Leitern an den rechten Fleck und halten bei Schießereien überraschend wacker mit. Schon toll, wie die Partner ins Gameplay integriert sind. Sie treiben das Ganze voran, dienen als integraler Bestandteil der Erzählung und lösen nicht zuletzt durch Trennungsangst und Wiedersehensfreude Gefühlswallungen aus.

Was wir mögen

Jede Menge großartige Bilder und kolossale Momente, vor allem ab Spielmitte. Atmosphäre, Zwischensequenzen, Sprachausgabe, und menschliche Figuren mit losem Mundwerk - all das fügt sich nahtlos zu rund zehn bis zwölf sehr unterhaltsamen Spielstunden zusammen. Dank der kaum wahrnehmbaren Ladepausen wirkt das Ganze wie aus einem Guss.

Was wir nicht mögen

In Tempeln, Gruben, Kerkern und Hallen sind die Wege in aller Regel geradlinig angelegt, ein Abweichen vom vorgegebenen Pfad ist nur selten gestattet. Und so sehr Spielfluss und Fairness im Großen und Ganzen überzeugen: im letzten Spieldrittel muss man selbst auf dem niedrigsten Schwierigkeitsgrad doch etwas geübt und / oder frustresistent sein.

Fazit

Uncharted 2: Among Thieves zählt zu jenen Action-Abenteuern, bei denen man nach einigen Stunden auf die Uhr blickt und kaum glauben mag, dass schon so viel Zeit vergangen sein soll. Die ereignisreiche Verkettung von taktisch angehauchten Schießereien und Akrobatik fesselt, das Gefüge wirkt harmonischer und cineastischer, abwechslungsreicher und spannungsgeladener als im ersten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal