Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Max Payne 3

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Max Payne 3

| t-online.de

Der Ex-Cop Max Payne hat schon einiges hinter sich: In Teil Eins der Serie werden seine Frau und seine Tochter ermordet, im Nachfolgetitel Max Payne 2: The Fall of Max Payne bleibt seine Geliebte Mona Sax auf der Strecke. Die Folgen sind im dritten Teil offensichtlich: Er trägt ein verdrecktes Unterhemd, einen ungepflegten Vollbart und Glatze, wirkt verbittert und desillusioniert - Alkohol und Tabletten haben ihm den Rest gegeben. Doch er rafft sich noch einmal auf und räuchert eine Verbrecherbande in Sao Paulo aus. Erneut wird man den genialen Zeitlupen-Modus einsetzen dürfen, um Gegner zielgenau unter Feuer zu nehmen. Spielbar wird die Action ab März 2010 auf PC, Xbox 360 und Playstation 3. Ob Max die Story überlebt, ist bisher schwer zu sagen. Denn laut Rockstar Games soll die Serie mit dem dritten Teil endgültig beendet werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017