Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

DJ Hero: Party-Musikspiel für Xbox 360, PS3, PS2 und Wii startet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DJ Hero geht an den Start

30.10.2009, 12:06 Uhr | jr

DJ Hero (Bild: Activision)Spiele-Publisher Activison will ab heute mit dem Party-Musikspiel DJ Hero für Xbox 360, PS3, PS2 und Wii durchstarten. Das Spiel glänzt mit einer exklusiven Tracklist aus 93 verschiedenen Mixes legendärer DJ-Größen, die verschiedenste Genres wie Hip-Hop, Rock, Pop, R&B und Dance auf abgedrehte Weise vermischen. Tracks von Rihanna bis The Killers, Marvin Gaye bis Daft Punk, von Queen bis Black Eyed Peas stehen dabei auf dem Programm. Das Gameplay von DJ Hero soll den Spielern die Techniken des DJ-Handwerks - vor allem die Interaktion mit der Musik - auf spaßige und sehr zugängliche Art vermitteln.

Das wichtigste Werkzeug dazu ist der exklusive Turntable-Controller, mit dem man DJ-Techniken wie Scratching, Crossfading oder Sampling lernen kann. Dabei bleibt dank der zahlreichen verfügbaren Sound-Effekte und Samples genug Freiraum für kreative Action.


#

Luxus-Edition im Angebot

Für besonders enthusiastische Fans bringt Activision die DJ Hero: Renegade Edition auf den Markt. Diese beinhaltet einen Hartschalen-Plattenspielerkoffer, der sich in ein einsatzbereites DJ-Pult verwandeln lässt. Dazu gibt es eine "Limited Edition"-CD. Die erste "Best of" Compilation von Rap-Ikone Jay-Z und der Hip-Hop-Legende Eminem beinhaltet exklusives, bisher unveröffentlichtes Material. Das von Freestyle Games entwickelte DJ Hero ist ab sofort für Xbox 360, PS3, PS2 und Wii erhältlich. Der Titel wurde von der USK ohne Altersbeschränkung freigegeben.



News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche


Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#



Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Prüfung durch die Redaktion freigegeben. In den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende erfolgt deshalb keine Freischaltung. Ihr Kommentar ist aber nicht verloren, sondern wird sobald wie möglich freigegeben. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal