Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Realistischer rasen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Realistischer rasen

02.12.2009, 17:43 Uhr | t-online.de

Motorsport-Simulation statt Tuning-Brandsatz: Mit diesem radikalen 180-Grad-Manöver überrascht der neueste Ableger aus der Rennspiel-Reihe Need for Speed. Statt auf illegale Straßenrennen setzt NfS: Shift für PC, Xbox 360, PS3 und PSP auf Motorsport pur. 19 Strecken plus etliche Varianten sind Teil der Ausstattung, außerdem 60 der schönsten Sportautos aus aller Welt. Ein kluges Belohnungs-System spornt zu gekonnten Fahrmanövern an. Wer sauber überholt, den Windschatten nutzt und Kurven rasant umdriftet, staubt Punkte, Orden und Autos ab. Die Steuerung fühlt sich präzise an, die Positionskämpfe sind spannend, raffinierte Design-Elemente verdichten das Mittendrin-Gefühl.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal