Mehr Grafik-Power

16.12.2009, 16:07 Uhr | t-online.de

Im Jahr 2009 kehrte im Grafiksektor ein wenig Ruhe ein. Zwar sahen die meisten Spiele hervorragend aus, einen echten Quantensprung á la Crysis gab es aber nicht. 2010 allerdings dürfte es wieder eine Optik-Revolution geben - auch dank DirectX 11. Wer sich nun eine neue Grafikkarte zulegt oder eine verschenken möchte, sollte darauf acht geben, dass die mit der neuen Schnittstelle kompatibel ist. Die hier vorgestellt HIS Radeon HD 5850 ist eine teure, aber dafür auch leistungsstarke Grafikkarte, mit der Spieler gelassen in die Zukunft blicken können. Preis: zirka 380 Euro

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018