Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Die Aliens kommen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Aliens kommen

21.12.2009, 10:51 Uhr | t-online.de

Richtig ernst und düster ist Defense Grid. Hier werden Verteidigungsanlagen in den Boden gerammt, um unzählige Horden außerirdischen Getiers Herr zu werden. In effektvoller 3D-Grafik muss man 15 Arten der garstigen Aliens in 20 Levels mit Lasern und Plasmakanonen zerlegen. Anfangs ist das recht einfach, nach einigen Runden aber bockschwer. Auf PC schon ein Klassiker, kostet das düstere Werk immer noch knapp 19 Euro. Eine aufgebohrte Downloadversion für Xbox 360 via Xbox Live Arcade schlägt mit 800 Microsoft-Punkten, also knapp zehn Euro zu Buche.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal