Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Evangelische Kirche lobt Games

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Evangelische Kirche lobt Games

22.12.2009, 09:26 Uhr

World of Goo (Bild: RTL Playtainment / Montage: t-online.de)

Verteufeln unerwünscht: Der Medienbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Oberkirchenrat Markus Bräuer, hat mit Blick auf die Computerspiele, die auch 2009 zu den beliebtesten Weihnachtsgeschenken gehören werden, Eltern und Großeltern aufgerufen, sich Zeit für die Kinder und Enkel zu nehmen. Vor einer Ablehnung von Games warnte der Kirchenvertreter ausdrücklich. Stattdessen gab es ausdrückliches Lob: Viele Spiele hätten eine große Faszinationskraft, steigerten das Reaktionsvermögen und vermittelten vielfältige Kenntnisse und Informationen.

Diskutieren über problematische Inhalte

"Spielen Sie selbst, und spielen Sie mit Ihren Kindern oder Enkeln! Auch wenn Sie wahrscheinlich dauernd verlieren werden, es macht Spaß. Sie werden ganz neue Zugänge zu Ihren Kindern oder Enkeln finden", so Bräuer. Der Medienbeauftragte sagte weiter, dass Kinder Kriterien brauchen, die die Eltern vermitteln müssten. Dies sei insbesondere dann notwendig, wenn in Spielen Menschen getötet oder ein würdeloses Frauenbild vermittelt werde. Ob die Kinder jedoch wie von Bräuer vermutet, tatsächlich gerne über diese Punkte mit Eltern diskutieren würden, ist fraglich. Lob gab es in diesem Punkt auf für die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK). Deren Prüfsiegel sei ein Qualitätsmerkmal nach den Grundsätzen des Jugendmedienschutzes und ein guter Wegweiser, welches Spiel für welche Altersgruppe geeignet sei, so Bräuer.


News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche


Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#



Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Prüfung durch die Redaktion freigegeben. In den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende erfolgt deshalb keine Freischaltung. Ihr Kommentar ist aber nicht verloren, sondern wird sobald wie möglich freigegeben. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal