Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Vom Brett aufs iPhone

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vom Brett aufs iPhone

04.01.2010, 12:03 Uhr

Weltweit hat das Brettspiel Die Siedler von Catan über zehn Millionen Fans und ist eines der meist prämierten Gesellschaftsspiele überhaupt. Keine Frage, dass da auch Konsolen-Portierungen nicht lange auf sich warten lassen. Der Nintendo DS hat’s vorgemacht, das iPhone zieht nach. Unter dem Titel Catan: Die erste Insel gibt es die Brettspielumsetzung seit Oktober. Das Spielprinzip ist gleich geblieben: Als Siedler gilt es, als erster die größte Stadt aufzubauen, Rohstoffe mit anderen Spielern zu tauschen und seine Rittermacht aufzustocken. Klasse: Wie es sich für ein Gesellschaftsspiel gehört, dürfen bis zu vier Siedler gleichzeitig ran. Und zwar im Hot-Seat-Modus, also nacheinander an einem iPhone.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017