Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Puzzle aus Asien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Puzzle aus Asien

14.01.2010, 13:14 Uhr | t-online.de

nennt sich in China ein recht komplexes Spiel mit kleinen Keramik-Steinen, ähnlich dem hierzulande bekannten Rommée-Kartenspiel. Hierzulande hat man Mahjong jedoch als raffiniertes Puzzlespiel mit asiatischem Charme lieben gelernt. Auf thematisch unterschiedlichen Spielbrettern türmen sich verschieden geformte Stapel aus kleinen Klötzchen. Es gilt, unter Zeitdruck zwei gleiche Klötzchen zu finden und durch Anwählen vom Spielfeld verschwinden zu lassen, bis man alles abgeräumt hat. Der Kniff: Nur Steine, die nicht von anderen eingerahmt oder verdeckt sind, darf man entfernen. Mahjong gibt es für nahezu alle Systeme, am häufigsten findet man jedoch kostenlose Flash-Spiele für den PC.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017