Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Friss das Vieh!

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Friss das Vieh!

14.01.2010, 14:32 Uhr | t-online.de

In Critter Crunch gilt es, Gegenstände nach Farben zu ordnen und sie so verschwinden zu lassen. Das beliebte Spielprinzip wird hier sehr unkonventionell umgesetzt. In der Rolle von Biggs, einem orangefarbenen Fellwuschel mit großem Appetit, muss man in diversen Wald- und Dschungellandschaften Fantasiegeschöpfe dazu bringen, sich gegenseitig zu fressen. Dazu setzt Biggs seine klebrige Zunge ein und spuckt seine Opfer an anderer Stelle wieder aus. Dabei entsteht eine Fresskette, bis die übersättigten Waldbewohner irgendwann platzen. So hält man den Bildschirm frei von zu viel Gewusel und kassiert Punkte. Critter Crunch gibt’s für iPhone, iPod Touch und PS3.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal