Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Fleißiger Lagerarbeiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fleißiger Lagerarbeiter

14.01.2010, 15:42 Uhr | t-online.de

In den 80er Jahren gewann der Japaner Hiroyuki Imabayashi einen Ideenwettbewerb mit seinem Spiel Sokoban - japanisch für Lagerarbeiter. Jetzt, über 20 Jahre später, steht Sokoban für ein Spielprinzip, das noch immer eifrig genutzt wird. In verschiedenen Levels gilt es, alle Objekte - meistens sind es Kisten - durch Verschieben auf das vorgegebene Zielfeld zu befördern. Knifflig: Wer eine Kiste versehentlich gegen eine Wand geschoben hat, muss noch mal von vorne anfangen, denn ziehen kann man die schweren Objekte nicht. Das klassische Sokoban wurde vor einiger Zeit für den Nintendo DS neu aufgelegt. Sokoban DS gibt’s ab etwa 20 Euro.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal