Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Spieletest zum Rollenspiel "Mass Effect 2": Die Sternensaga geht weiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Test Mass Effect 2 | Action-Rollenspiel | Xbox 360, PC  

Die Sternensaga geht weiter

27.01.2010, 14:03 Uhr | Medienagentur plassma / vb / jr

Spieletest zum Rollenspiel "Mass Effect 2": Die Sternensaga geht weiter. Mass Effect 2 Action-Rollenspiel von EA für PC und Xbox 360

Mass Effect 2 (Bild: Electronic Arts)

Der Weltraum, unendliche Weiten: Das Rollenspiel "Mass Effect 2" der renommierten Spieleschmiede Bioware erzählt die Abenteuer des heldenhaften Colonel John Shephard weiter. Die Galaxis wird von einer neuen Bedrohung - den Kollektor - überrollt. Nur Shephard und seine Space Ranger-Crew können die fiesen Aliens stoppen. Inszeniert wird das Ganze als packendes Science-Fiction-Abenteuer mit brillanten Zwischensequenzen und rassigen Gefechten auf PC und Xbox 360. Dabei werden nicht nur Genre-Freunde in die fremde Welt hineingesaugt!

Mehr Action, weniger Rollenspiel

Bereits der erste Teil von Mass Effect verknüpfte typische Bioware Rollenspiel-Elemente (Gespräche mit "Multiple Choice"-Elementen, die unterschiedliche Reaktionen provozierten) mit knackigen Schlachten. Mass Effect 2 setzt diesen Trend fort: Während Shephards Reise durch das Weltall kommt es immer wieder zu heftigen Gefechten. Abhängig von der Wahl der Charakterklasse des Helden stehen dabei für die Schusswechsel Maschinengewehre, Pistole und sogar schweres Gerät wie Raketenwerfer oder Strahlenkanonen parat. Im Anschluss an jede Mission kann an durch das geschickte Verteilen von Tech-Punkten die Fähigkeiten der eigenen Truppe verbessern. Das ist wichtig, denn die Teamkameraden geben zum einen Shephard eigenständig Deckung, können aber auch mit Hilfe von Kurzbefehlen als taktisches Mittel eingesetzt werden.

Eine Frage der Ehre

Neben den Kämpfen spielen besonders die Dialoge eine entscheidende Rolle in Mass Effect 2. Denn die Aussagen des Spielers und die Art, wie sie getroffen werden, demonstrieren die Gesinnung des Helden. Während der umfangreichen Zwischensequenzen stellt das Action-Rollenspiel den Abenteurer immer wieder vor die Wahl: Agiere ich rücksichtslos und aggressiv oder doch besser zurückhaltend und im besten Sinne heldenhaft? Diese Entscheidungen bestimmen Shephards Ruf und dessen Verhältnis zu seiner Crew. Durch ein höheres Vertrauenslevel schaltet der Spieler zusätzliche Fähigkeiten und Outfits für seine Kameraden frei. Da will jede Tat wohl überlegt sein!

Was wir mögen

Mass Effect 2 glänzt durch seine herausragende Atmosphäre, eine glaubwürdige Spielwelt und charismatische Figuren. In den grandiosen Zwischensequenzen werden die Hintergründe jedes Charakters genauer beleuchtet. Zudem punktet das Action-Rollenspiel mit abwechslungsreichen Kämpfen und einem durchdachten Moralsystem.

Was wir nicht mögen

Das Deckungssystem funktioniert nicht fehlerfrei. Gelegentlich wirkt die Steuerung sogar ein wenig hakelig. Zudem hätten die Schlachten taktischer ausfallen dürfen. Die Rollenspielelemente wurden im Vergleich zum Vorgänger deutlich zurück gefahren.

Fazit

Klarer Fall: Mass Effect 2 ist die erste Spieleperle des Jahres 2010. Dank einer fantastischen Spielwelt erzeugt das Action-Rollenspiel eine ungeheuer fesselnde Atmosphäre, die PC- und Xbox 360-Spieler für lange Zeit nicht mehr loslässt.

Infos zum Spiel

  • Titel: Mass Effect 2
  • Genre: Action-Rollenspiel
  • Publisher: Electronic Arts
  • Hersteller: Bioware
  • Release: Im Handel
  • Preis: Zirka 45 Euro (PC), zirka 60 Euro (Xbox 360)
  • System: PC, Xbox 360
  • USK-Freigabe: Ab 16
  • Wertung: Sehr gut

Gamesload Mass Effect 3 kaufen
Gamesload Mass Effect 2 Collectors Edition kaufen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal