Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Spiele-Laptops bis 1400 Euro

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spiele-Laptops bis 1400 Euro

16.02.2010, 14:22 Uhr | t-online.de

Im Test macht das G60J-JX042V eine gute Figur. Alle Spiele laufen in den höchsten Detailstufen und der nativen Auflösung ruckelfrei über das Display. Ob Modern Warfare 2, Dragon Age: Origins oder Mass Effect 2: Die GTX 260M-Grafikkarte kitzelt aus allen Spielen das Maximum heraus. Lediglich das für seinen Hardware-Hunger berüchtigte Crysis kann das Notebook bei besonders viel Action in die Knie zwingen. Aufgrund der hohen Leistung sind Kritikpunkte allerdings kaum vermeidbar. Da sowohl die CPU als auch die Grafikkarte viel Kühlung benötigen, ist der Lüfter omnipräsent, und auch die Akkulaufzeit fällt mit etwas mehr als einer Stunde dürftig aus. Interessant ist hingegen das Asus-eigene Power 4 Gear, mit dem Sie den i7 im Handumdrehen übertakten können.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal