Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Spiele-Laptops für Profis (ab 1400 Euro)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spiele-Laptops für Profis (ab 1400 Euro)

16.02.2010, 14:24 Uhr | t-online.de

Für die derzeit stärkste Zusammenstellung des M17x werden etwa 4400 Euro aufgerufen. Hier kommt der bärenstarke i7 920XM-Prozessor (2,0 GHz) im Verbund mit einer zweiten Grafikkarte zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher wird auf satte acht GB aufgestockt, das Display erhält eine Full-HD-Auflösung. Gleich zwei 640-GB-Festplatten sorgen im RAID-Verbund für flotten Datenaustausch und massig Speicherplatz. Der Blu-Ray-Brenner ist in dem Edel-Notebook schon beinahe selbstverständlich. Völlig unabhängig davon, für welche Konfiguration Sie sich entscheiden: Ausnahmslos alle aktuellen PC-Games sind absolut flüssig spielbar. Fazit: Der perfekte Desktop-Ersatz. Das Alienware M17x ist zwar teuer, bietet aber starke Technik und ist beliebig anpassbar.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal