Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

"Drakensang: Am Fluss der Zeit": Aufbruch in magische Welten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Test Drakensang: Am Fluss der Zeit | Rollenspiel | PC  

Aufbruch in magische Welten

01.08.2008, 00:00 Uhr | Medienagentur plassma | as

"Drakensang: Am Fluss der Zeit": Aufbruch in magische Welten. Drakensang: Am Fluss der Zeit Rollenspiel

Drakensang: Am Fluss der Zeit (Bild: dtp entertainment)

Zwerge, Riesenhirschkäfer und Wasserdrachen – die Fantasy-Welt Aventurien öffnet nach anderthalb Jahren erneut die Pforten für PC-Rollenspieler. Die Handlung von Drakensang: Am Fluss der Zeit spielt 23 Jahre vor dem vielfach prämierten Vorgänger Das Schwarze Auge: Drakensang. Dennoch werden erfahrene Spieler auf einige bekannte Charaktere und Story-Elemente treffen. Damit Neueinsteiger nicht außen vor bleiben, wird die Geschichte so erzählt, dass sich wichtige Zusammenhänge auch ohne Vorkenntnisse erschließen. Eine umfangreiche Spielwelt und liebevoll gezeichnete Charaktere versprechen somit einen tollen Abenteuertrip für alle Rollenspiel-Fans.

Gemächliches Abenteuer

Drakensang: Am Fluss der Zeit umfasst 22 Charakterklassen. Neu dabei: Der Gedeon – ein erdverbundener Zwergenmagier – und der wuchtige Stammeskrieger. Sie fügen sich gut in die Truppe ein, ohne weiter aufzufallen. Der Einstieg in das Rollenspiel läuft gemütlich ab: Der Spieler durchläuft eine kurze Ausbildung und geht dann auf Abenteuerreise durch Aventurien. Schwimmender Stützpunkt ist das Schiff Thalaria. Hier plaudert der Abenteurer mit seinen bis zu fünf Kameraden und stellt seine Truppe für die nächste Mission zusammen.

Zauberhafte Spielwelt

In Aventurien geht alles ein wenig langsamer vor sich: Die Hauptgeschichte braucht etwas, bis sie in Fahrt kommt. Dafür erfreuen sich Fans von Das Schwarze Auge über gut synchronisierte Nebencharaktere und kuriose Ereignisse in den Städten selbst. Entwickler Radon Labs erweckt die Spielwelt wirklich zum Leben. Die Spielmechanik des Vorgängers bleibt nahezu unverändert. Kämpfe trägt der Spieler noch immer im Rundenmodus aus und legt dabei Angriffe und Spezialattacken fest. Das Missionsdesign schwankt leider zwischen unterhaltsam und langweilig: Allzu oft erreicht die Truppe öde Dungeons und muss routinemäßig Monster erledigen.

Was wir mögen

Drakensang: Am Fluss der Zeit ist ein Rollenspiel der alten Schule – spielerisch anspruchsvoll und mit einem Blick für Details. Eine Fülle an Animation lässt die Spielwelt sehr lebendig erscheinen. Das Kampf- und Rollenspielsystem funktioniert wie schon beim Vorgänger ausgezeichnet.

Was wir nicht mögen

Der Einstieg in das Rollenspiel ist ein wenig träge. Auch die Hauptgeschichte dümpelt lange Zeit vor sich hin. Zudem stören einige Missionen mit langweiligen Aufgaben und monotonen Abläufen. Ebenfalls enttäuschend: Während jede Spielfigur klasse synchronisiert wurde, bleibt der Hauptcharakter leider stumm.

Fazit

Drakensang: Am Fluss der Zeit ist ein atmosphärisch wie spielerisch herausragendes Rollenspiel. Einzig der langsame Start und einige kleine Designschnitzer könnten Neueinsteiger abschrecken.

Infos zum Spiel

  • Titel: Drakensang: Am Fluss der Zeit
  • Genre: Rollenspiel
  • Publisher: dtp entertainment
  • Hersteller: Radon Labs
  • Release: Im Handel
  • Preis: zirka 35 Euro
  • System: Windows-PC (2,8 GHz Pentium-4-CPU, 1 GB RAM (Windows 7, Vista: 2 GB), 256 MB Grafikkarte)
  • USK-Freigabe: Ab 12 Jahren
  • Wertung: Sehr gut

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal