Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Actionspiel "Crysis": Der Zukunftsstürmer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der Zukunftsstürmer

15.03.2010, 10:59 Uhr | Medienagentur plassma / vb, t-online.de

Actionspiel "Crysis": Der Zukunftsstürmer. Crysis 2 (Bild: Crytek / Electronic Arts)

Crysis 2 (Bild: Crytek / Electronic Arts)

Ein deutscher Ego-Shooter ist noch heute das Maß alle Grafik-Dinge: Das von Crytek entwickelte Action-Spiel Crysis sorgte vor drei Jahren für den letzten technischen Quantensprung. Was damals fast jeden Rechner überforderte, ist bis heute Referenz. Der zweite Teil steht kurz vor der Fertigstellung und soll im Herbst dieses Jahres erscheinen. Crysis 2 ist dabei nicht mehr PC-exklusiv: Erstmals kommen auch Xbox 360-Spieler in den Genuss des hochauflösenden Effektspektakels.

Im Großstadtdschungel

Spielte der erste Teil des Ego-Shooters noch auf einer malerischen Südseeinsel, ist Crysis 2 als finstere Zukunftsvision in den Häuserschluchten New Yorks angesiedelt. Die Außerirdischen haben sich auf dem gesamten Globus breit gemacht. Die Städte sind leer, es herrschen Chaos und Zerstörung. Doch der Spieler greift nicht nur im Kampf mit Aliens zur Waffe: Eine geheime - und bislang nicht weiter definierte - Organisation mischt mit Söldnerarmeen kräftig mit.

Neuer, alter Anzug

Und obwohl der Protagonist von Crysis 2 ebenfalls noch namenlos daher kommt, so veröffentlichte Crytek immerhin einige Infos über seine Ausrüstung. Der aus dem ersten Teil bekannte "Nano-Suit" spielt erneut die Hauptrolle. Die Funktionen des Hightech-Anzugs wurden weiter verfeinert: Die Kraft- und Geschwindigkeits-Boosts aktiviert der Spieler nun gleichzeitig. Der Schleich-Modus kann in mehreren Stufen eingestellt werden - von leise gehen bis unsichtbar. Zusätzlich wertet man den Anzug per Upgrades auf: Die Panzerungsfunktion etwa lässt Kugeln einfach abprallen, Querschläger sind da vorprogrammiert!

Was wir mögen

Eins steht schon jetzt fest: Crysis 2 wird ein grafischer Leckerbissen - auch für Konsolenzocker. Die Umgebung wirkt ungeheuer detailreich. Selten wurden Ego-Gefechte  derart effektvoll inszeniert. Die Verbesserungen des Nano-Suit versprechen zudem handlichere Kämpfe und mehr Abwechslung.

Was wir nicht mögen

Derzeit ist noch sehr wenig über die Einzelheiten von Crysis 2 bekannt. Bislang ungeklärt: Wie wird der Mehrspieler-Modus aussehen? Dieser war im ersten Teil nur mittelmäßig. Außerdem muss man abwarten, wie sich die Geschichte - eine der großen Schwachstellen von Crysis - im Spielverlauf entwickelt.

Fazit

Adel verpflichtet: Crysis 2 kämpft erneut um die Spitze im Ego-Shooter-Genre mit. Allerdings stehen noch große Fragezeichen hinter dem Mehrspieler-Modus und der Story. Technisch ist das neue Werk von Crytek schon jetzt über jeden Zweifel erhaben. Bleibt nur noch zu hoffen, dass die Hardware-Anforderungen für PC-Spieler nicht allzu hoch ausfallen werden und Xbox 360-Besitzer mit einer adäquaten Portierung beglückt werden.

Infos zum Spiel

  • Titel: Crysis 2
  • Genre: Action
  • Publisher: Electronic Arts
  • Hersteller: Crytek
  • Release: 3. Quartal 2010
  • Preis: zirka 50 Euro
  • System: PC, Xbox 360
  • USK-Freigabe: Noch nicht bekannt
  • Einschätzung: Sehr gut

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal