Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

"Herr der Ringe": Die Abenteuer von Aragorn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Preview Der Herr der Ringe: Die Abenteuer von Aragorn | Action-Adventure | Wii, DS, PS2, PSP  

Familienausflug nach Mittelerde

30.03.2010, 15:21 Uhr | Medienagentur plassma / jr

"Herr der Ringe": Die Abenteuer von Aragorn . Der Herr der Ringe: Aragorns Abenteuer (Bild: Warner Interactive)

Beim Stichwort Herr der Ringe werden viele sich die Frage stellen, was noch geht, nachdem der Stoff der Bücher von J.R.R. Tolkien durch Peter Jacksons Filmtrilogie schon weitestgehend abgegrast ist. Die Spiele-Industrie gibt in Der Herr der Ringe: Die Abenteuer von Aragorn eine kreative Antwort. Der Hersteller Warner Interactive setzt hier auf frische und familienfreundliche Action-Abenteuerkost für Wii, PS2 sowie die Handhelds DS und PSP. Die Geschichte des Spiels setzt erst nach dem Ende des Ringkriegs ein und behandelt in Retrospektiven die Kämpfe und Bewährungsproben Aragorns bis hin zu dessen finalem Aufstieg zum Hochkönig von Gondor.

Es war einmal ein Waldläufer…

Die Idylle scheint perfekt: Der Frieden in Mittelerde ist wieder hergestellt. In Hobbingen, der Heimat des Ex-Ringträgers Frodo und seines treuen Freundes Samweis Gamdschie, laufen die Vorbereitungen für ein rauschendes Fest. Samweis ist mittlerweile Bürgermeister und stolzer Vater geworden – und die lieben Kleinen können nicht genug bekommen, von den Abenteuern zu hören, die er erlebt hat. Am liebsten hören sie die Geschichte des tapferen Waldläufers Streicher, der als Aragorn zum König von Gondor aufgestiegen ist und sich zum Staatsbesuch im Auenland angekündigt hat. In der Folge greifen die Spieler zu Schwert, Lanze, Schild und Bogen und spielen die Abenteuer nach, die kapitelweise in Rückblenden von Samweis erzählt werden.

…der wurde zum König von Gondor

Man bereist im Verlauf des Spiels viele vertraute Orte wie zum Beispiel die Steppen von Rohan, das Elben-Refugium Bruchtal und die Felsenstadt Minas Tirith und setzt sich gegen die immer wieder in Horden angreifenden Monster Mordors - Trolle, Goblins und Orks - zur Wehr. Die Kamera folgt dabei Aragon flinken Fußes, so dass die Kulissen und Kämpfe gut zur Geltung kommen. Sämtliche Aktionen werden mit der Wiimote-Fernbedienung und dem Nunchuk ausgeführt: Ein kräftiger Schlenker führt zum Hieb mit dem Schwert, der Analogstick auf dem Nunchuk bewegt Aragorn durch die fantasievollen Lande. Dabei fällt auf: Im Vergleich zu den Filmen sieht Mittelerde sehr viel bunter und fröhlicher aus. Auch die Charaktere wirken wie aus einem Comic entsprungen. Ob das erwachsenen Abenteurern gefällt, bleibt abzuwarten. Positiv: Jederzeit darf ein zweiter Spieler in der Rolle von Zauberer Gandalf ins Spiel einsteigen und mit Aragorn zusammen zu Felde ziehen.

Was wir mögen

Frische Actionabenteuer in Mittelerde, die dank neuer Herangehensweise spannend ausfallen dürften. Der Koop-Modus für zwei Spieler an einer Konsole scheint perfekt dazu geeignet, um mit Freunden oder der Familie viele fantasievolle Stunden zu verbringen.

Was wir nicht mögen

Der Hersteller will zwar alle Altersklassen ansprechen, das bunte Design ist aber eher auf jüngere Spieler ausgerichtet. Dazu kommt das Problem der Spieldauer: Das Spiel soll am Ende acht Kapitel umfassen – hoffentlich wird das nicht ein zu kurzes Vergnügen.

Fazit

Ein familienfreundliches Herr der Ringe-Spiel ist mal was Neues. Und auch wenn der kindlich-bunte Look sicherlich eher Geschmackssache ist, kann die Grafikqualität für Wii-Verhältnisse überzeugen. Die handliche Steuerung und das überzeugende Flair entfalten bereits in der vorliegenden Vorab-Software motivierende Wirkung.

Infos zum Spiel

  • Titel: Der Herr der Ringe - Die Abenteuer von Aragorn

  • Genre: Action-Adventure

  • Publisher: Warner Interactive

  • Hersteller: Headstrong Games

  • Release: April 2010

  • Preis: zirka 50 Euro (Wii)

  • System: Wii, DS, PS2 und PSP

  • USK-Freigabe: Ab 12 Jahren

  • Wertung: Gut

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal