Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Die Siedler 7": Ubisoft entschuldigt sich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Die Siedler 7": Ubisoft entschuldigt sich

06.04.2010, 16:10 Uhr

. Die Siedler 7: Paths to a Kingdom (Bild: Ubisoft)

Aufbau-Strategiespiel "Die Siedler 7" für PC (Bild: Ubisoft)

Neues Debakel für Ubisoft: Das Aufbauspiel Die Siedler 7 war während des Oster-Wochenendes über lange Strecken nicht spielbar. Der Grund ist einmal mehr der Kopierschutz. Hier waren erneut die Server nicht erreichbar, was dazu führte, dass ehrliche Käufer ihr Produkt nicht starten konnten. Einem Bericht des Magazins "4Players" zufolge war es am Ostermontag nicht möglich, zwischen 13:30 Uhr und 22 Uhr zu spielen. Nun ist der Ärger groß.

Forum wegen Überlastung nicht erreichbar

Im Siedler 7-Forum kochen die Emotionen hoch, vermutet wird, dass die Server durch den Feiertags-Ansturm schlicht überlastet waren und nicht standhielten. Zeitweise war sogar das Forum wegen Überlastung nicht erreichbar. Denn die Beiträge, in denen Käufer ihren Unmut kundtun, werden länger und länger - der Umfangreichste enthält bereits mehr als 1700 Einträge.

Rücknahme gefordert

Einige Spieler wollen Die Siedler 7 nun zurückgeben, andere beklagen, dass es in Deutschland nicht die Möglichkeit einer Sammelklage gibt. Bei Amazon.de häufen sich die Negativ-Wertungen mit eindeutigen Betreffs wie "Siedler 7 nicht spielbar, Hotline nicht erreichbar", um 14 Uhr am 6. April waren mehr als 450 1-Stern-Wertungen zu finden. Ubisoft hat sich für die Server-Ausfälle der vergangenen Wochen, von denen die Spiele Assassin’s Creed 2 und Silent Hunter 5 betroffen waren, damit entschuldigt, dass Spieler kostenlose Inhalte für die Games enthalten haben. Ein ähnlicher Schritt steht für Die Siedler 7 noch aus.

Update vom 8. April 2010

Der Publisher Ubisoft hat sich für das erneute Kopierschutz-Debakel, von dem über das Osterwochenende Die Siedler 7 betroffen war, in aller Form entschuldigt. Wie man in einer offiziellen Meldung an alle Fans angibt, haben das Matchmaking-System sowie die Verwaltung der Profile, des Kampffortschritts und der Statistiken die Server-Probleme ausgelöst. Man bemühe sich, die Probleme in den Griff zu bekommen und sei sich bewusst, dass die Offline-Zeiten extrem frustrierend für Spieler seien, so die Ubisoft-Meldung. Die Anzahl der Probleme nehme bereits ab, aber man wisse, dass Die Sielder 7 noch nicht perfekt läuft.

News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal