Sie sind hier: Home > Spiele > Mobile Games >

iPhone: Die besten Entspannungs-Spiele zum Abschalten und Genießen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die besten Entspannungs-Spiele für iPhone und iPod touch  

Einfach mal abschalten

13.04.2010, 12:11 Uhr | Richard Löwenstein | jr

iPhone: Die besten Entspannungs-Spiele zum Abschalten und Genießen. Die besten Zen-Games (Bild: Apple, Rrichard Löwenstein / Montage: t-online)

Unausgeglichen? Gestresst? Der Chef kann mal wieder nur meckern? Jetzt würde man am liebsten einfach mal abschalten und zur Ruhe kommen. Aber wie? Ganz einfach - per unterhaltsamer Meditation mit iPhone oder iPod Touch. Denn Apples App-Store bietet nicht nur jede Menge hektische Shooter-Games und hirnzermarternde Sudoku-Varianten. Nein, dort finden sich auch etliche kleine Games, die einem Ruhe und inneres Gleichgewicht schenken.

Ommmm…

Wer kennt das nicht: Die Arbeitswoche nähert sich ihrem Ende. Doch nicht mal die Hälfte von dem, was zu erledigen wäre, ist tatsächlich geschafft. Viel Druck, ein nervtötender Vorgesetzter und Überstunden ohne Ende, das hat gerade noch gefehlt. Doch Stress schadet eher als dass er die Arbeit vorantreibt. Da ist’s perfekt, wenn man sich einfach mal zehn Minuten Zeit nimmt und zur Ruhe kommt. Das haben viele kleine Entwickler und Videospielstudios erkannt, und helfen mit kleinen Entspannungs-Übungen für iPhone und iPod Touch. Spiele, die nicht einfach nur unterhalten wollen, sondern den Stress wegzaubern und mit sanften Klängen und einfachen Spielideen Kopf und Seele massieren.

Spiele als Meditationshife

Die Minispiele - in den USA weithin als "Zen-Games" bezeichnet - gibt’s im iTunes-Store mittlerweile in großer Zahl. Noch erstaunlicher ist, was sich die Entwickler in Sachen Inhalt so haben einfallen lassen. Da werden zu leichten Glockenklängen Holzfiguren mit Seil umwickelt, indem man mit dem Finger über den Touchscreen des iPhones fährt. Oder man zeichnet Linien und Figuren in ein Beet aus Sand, und schiebt per Fingerzeig Steine hin und her. Virtuelles Feng-Shui eben. Das sieht hübsch aus und lässt Ruhe einkehren. Ferner kann der gestresste Büroarbeiter einfach mal für ein paar Minuten seinen digitalen Bonsai-Baum pflegen und sich in Meditation üben. Das Schöne dabei: Entspannung ist günstig zu haben - all diese Games kosten gerade mal zwischen 50 Cent und drei Euro.

Fazit

Das iPhone und der App-Store sind zwar keine Alternative zum buddhistischen Meditationstraining oder gar zu einem erholsamen Urlaub. Doch kann so ein beruhigendes Mini-Game durchaus einen stillen Moment bescheren und über eine arbeitsreiche Woche helfen oder auf der Heimfahrt in U- und S-Bahnen auf den Feierabend vorbereiten. Und das für ziemlich kleines Geld. In diesem Sinne: Frieden sei mit Euch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017