Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Fußball-Simulation "Pro Evolution Soccer 2011": Konami setzt auf Dribbelkünstler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Pro Evo Soccer 2011": Zaubern wie Messi

05.05.2010, 10:10 Uhr | as

Fußball-Simulation "Pro Evolution Soccer 2011": Konami setzt auf Dribbelkünstler. Pro Evolution Soccer 2011 (Bild: Konami)

Pro Evolution Soccer 2011 (Bild: Konami)

Konami hat mit Pro Evolution Soccer 2011 die "bisher radikalste" Erneuerung seiner Fußball-Simulationsspiel-Serie angekündigt. Nachdem die Fifa-Konkurrenz von EA den langjährigen Platzhirsch zuletzt von Platz 1 verdrängt hatte, wollen es die Japaner diesmal besser machen. Besonderen Wert legen die Entwickler auf eine überarbeitete Steuerung, die dem Spieler ein Höchstmaß an Freiheit bieten soll. Durch verbesserte 360-Grad-Kontrolle und eine neue Schuss- und Ausdaueranzeige will man Ballstafetten möglich machen, die den Ballkünsten von Lionel Messi - der erneut das Cover zieren wird - und anderen Klasse-Fußballern in nichts nachstehen.

Spiele 
Pro Evo Soccer 2011 Debüt-Trailer

Lionel Messi zeigt seine Ballkünste im Fußballspiel für PC & Konsole. Video

Auch in der Defensive möchte Pro Evolution Soccer 2011 stärker werden. Die Verteidiger sollen sich raffinierter verhalten und nach dem Prinzip der Raumdeckung agieren, anstatt einfach jedem Ball nachzujagen. Um den neuen Eigenschaften der Kicker auch optisch ein hohes Maß an Authentizität zu verleihen, wurden sämtliche Spieler-Animationen überarbeitet. Eine weitere Neuerung: In Online-Partien kann man sich nicht nur auf dem virtuellen Rasen mit anderen messen, sondern in einem neuen Manager-Modus auch die Geschäfte des eigenen Clubs führen. Pro Evolution Soccer 2011 soll im Herbst 2010 für PS3, PS2, Xbox 360, Wii, PSP und PC auf den Markt kommen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal