Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Medal of Honor" erscheint im Oktober für PC, Xbox 360 und PS3

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Medal of Honor": Afghanistan-Einsatz im Oktober 2010

06.05.2010, 11:16 Uhr | as

"Medal of Honor" erscheint im Oktober für PC, Xbox 360 und PS3. Medal of Honor (Bild: EA)

Medal of Honor (Bild: EA)

Spiele-Publisher Electronic Arts hat mit dem 15. Oktober 2010 den Termin für die Veröffentlichung seines Ego-Shooters Medal of Honor im EU-Raum bekanntgegeben. Die US-Version wird bereits drei Tage früher in den Handel kommen. Der elfte Teil der Medal of Honor-Reihe, der sich für PC, Xbox 360 und PS3 in Entwicklung befindet, spielt erstmals nicht in einem Weltkriegszenario. Stattdessen wird der Spieler auf den virtuellen Schlachtfeldern Afghanistans gegen die Taliban kämpfen.

In Medal of Honor bekommt man es vorrangig mit besonders heiklen Einsätzen am Hindukusch zu tun. Denn der Spieler agiert als Mitglied der relativ unbekannten Spezialeinheit "Tier 1", die direkt den Befehlen des Präsidenten und des Verteidigungsministers der Vereinigten Staaten unterstellt ist. Um einen hohen Grad an Authentizität zu erreichen, haben sich die Entwickler einzelne Einsätze aus dem realen Kampfgeschehen in der kargen Landschaft Afghanistans zum Vorbild genommen. Nach eigener Aussage möchte EA auch mit dem neuen Medal of Honor seiner Linie treu bleiben, die Geschichte und Erlebnisse einzelner Soldaten im historischen Kontext einem großen Publikum zugänglich zu machen. Zur Wahl des aktuellen Afghanistan-Szenarios sagte Sean Decker, Vizepräsident von EA in Los Angeles: „Wir fühlten, dass es wichtig ist, die Geschichte eines heutigen Krieges und eines heutigen Elite-Soldaten mittels des bedeutsamsten Mediums unserer Zeit zu erzählen – dem Computerspiel.“

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal