Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Gameloft-Spiele machen Smartphone-Nutzern Probleme

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gameloft macht Smartphone-Nutzern Probleme

18.05.2010, 14:37 Uhr | as

Gameloft-Spiele machen Smartphone-Nutzern Probleme. iPhone-Version von Real Soccer 2010 (Bild: Gameloft)

Spiele-Hersteller Gameloft hat mehrere neue 3D-Games für Smartphones mit dem Android-Betriebsystem veröffentlicht. Allerdings werden die Spiele nicht über den Android Market - den offiziellen Marktplatz für Android-Apps - verkauft, sondern können nur über die Gameloft-Website bezogen werden. Dabei treten häufig Probleme auf, was bei den Kunden für Verärgerung sorgt.

Die Games, zu denen unter anderem Modern Combat: Sandstorm, Dungeon Hunter und Real Soccer 2010 zählen, sind offenbar nur auf bestimmten Smartphone-Modellen lauffähig. Allerdings fehlen entsprechende Angaben auf der Gameloft-Seite, so dass die Käufer erst nach dem Kauf feststellen können, ob ihr Gerät mit dem jeweiligen Spiel zusammenarbeitet. Wie in Internetforen zum Thema Android zu lesen ist, bietet Gameloft keine Rückerstattung des Kaufpreises für vergeblich erstandene Spiele an. Stattdessen wird den Kunden die Möglichkeit eingeräumt, ein anderes Game herunterzuladen. Im Android Market hingegen kann gekaufte Software binnen 24 Stunden zurückgegeben werden. Möglicherweise liegt hierin auch der Grund dafür, dass Gameloft seine neuen Spiele nur über den eigenen Internetauftritt verkauft. Eine Stellungnahme des Unternehmens steht noch aus.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video



Anzeige
shopping-portal