Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Gamescom 2010: Mehr Besucher erwartet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gamescom 2010: Mehr Besucher erwartet

25.05.2010, 12:29 Uhr | vb

Gamescom 2010: Mehr Besucher erwartet. Gamescom 2009 (Bild: Koelnmesse GmbH)

Die zweite Auflage der Spielemesse Gamescom soll noch mehr Besucher anlocken als im Vorjahr. Das hat zumindest Oliver Kurth, Geschäftsführer des Gamescom-Veranstalters Koelnmesse GmbH bekannt gegeben. 2009 seien 245.000 Spiele-Fans nach Köln gepilgert, dieses Jahr hoffe man auf 245.000 plus X, so Kurth. Die Gamescom 2010 findet vom 18. bis 22. August in Köln statt.

Premieren und technische Neuheiten

Vor allem Videospiel-Premieren sollen die Massen anlocken. Technische Neuheiten, vorrangig im Bereich 3D-Gaming, stünden hoffentlich für die Besucher zum Testen bereit, so Kurth. Sowohl Microsoft als auch Sony haben entsprechende Hardware angekündigt. Zudem will man die Messe mit verschiedenen Events in der Innenstadt vernetzen. Über mangelnden Zuspruch seitens der Aussteller kann sich der Veranstalter derzeit nicht beklagen: Mit etwa 460 Firmen sind gleich viele Branchenvertreter auf der Messe wie im vergangenen Jahr.

 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal