Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Sony kündigt Ego-Shooter Killzone 3 an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sony kündigt Ego-Shooter "Killzone 3" an

25.05.2010, 12:37 Uhr | as

Sony kündigt Ego-Shooter Killzone 3 an. Killzone 3 Ego-Shooter von Sony für PS3

Killzone 3 (Bild: Sony)

Publisher Sony hat die Entwicklung des Ego-Shooters Killzone 3 für PS3 offiziell bestätigt. Gegenüber dem Anfang 2009 veröffentlichten Vorgänger sollen die einzelnen Spielabschnitte etwa zehnmal so groß sein. Damit das Erkunden der weitläufigen Spielareale schnell genug vonstatten geht, kann der Spieler sich neuerdings auch via Jetpack fortbewegen.

Außerdem setzen die Entwickler des niederländischen Studios Guerrilla Games auf die Unterstützung von 3D-Flachbildfernsehern. Wer ein entsprechendes TV-Gerät mitsamt zugehöriger 3D-Brille besitzt, soll in Killzone 3 in den Genuss zusätzlicher räumlicher Effekte kommen. Darüber hinaus wartet der Ego-Shooter mit neuen Fahrzeugen und Waffen sowie einem überarbeiteten Nahkampf-System auf. Die virtuellen Schlachtfelder sind in unterschiedlichen Szenarien angesiedelt. Unter anderem kämpft sich der Spieler durch einen Dschungel, Eiswüsten und nuklear verseuchte Gefilde. Ein Releasetermin zu Killzone 3 wurde noch nicht bekannt gegeben. Weitere Details zum Spiel will Sony auf der im Juni 2010 stattfindenden Spielemesse E3 veröffentlichen.      

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal