Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Starcraft 2": Keine globalen Matches und Beta-Verlängerung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Starcraft 2": Keine globalen Matches und Beta-Verlängerung

31.05.2010, 09:11 Uhr | vb

. Starcraft 2 (Bild: Blizzard)

Schlechte Nachrichten für Starcraft-Spieler mit internationalem Freundeskreis: Wer gerne Partien gegen Freunde auf anderen Kontinenten zockt, wird das mit Starcraft 2 nicht so einfach können. Denn wie Hersteller Blizzard nun bekannt gegeben hat, ist die Server-Struktur des Strategiespiels nach Regionen aufgebaut. Auch zum Betatest gibt es Neuigkeiten. Hier dürfen Strategie-Fans wegen Server-Schwierigkeiten nach einem Update am vergangenen Wochenende noch eine Woche länger als ursprünglich vorgesehen spielen.

Deutsche spielen nur innerhalb der EU

Zocken gegen Spieler aus aller Welt ist bei PC- oder Konsolen-Spielen kein besonderes Feature. Nicht so bei Starcraft 2, denn hier laufen die Online-Matches grundsätzlich über die Server von Blizzard. Konkret bedeutet das: Wer in Deutschland ein Starcraft 2-Spiel kauft und sich bei Blizzards Onlinedienst Battle.net für Onlinematches registriert, kann nur innerhalb des EU-Raumes gegen andere antreten. Die einzige Lösung wäre, sich den Client einer ausländischen Version nochmals zu laden. Ob das jedoch möglich ist und welche Zusatzkosten hier auf Starcraft 2-Fans zukommen, hat Blizzard nicht verraten.

Betatest bis zum 7. Juni

Sicher ist jedoch, dass die Beta-Testphase verlängert wird. Während der Test ursprünglich schon am 31. Mai zu Ende gehen sollte, hat Blizzard nun die Frist bis zum 7. Juni ausgedehnt. Laut Blizzard will man damit die finale Testphase besser vorbereiten. Wann diese startet, ist noch nicht bekannt. Der Release von Starcraft 2 ist für den 27. Juli 2010 angekündigt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal