Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Spielehandheld mit Linux: "Pandora" wird ausgeliefert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielehandheld mit Linux: "Pandora" wird ausgeliefert

04.06.2010, 13:24 Uhr | as

Die Entwickler des auf dem Linux-Betriebssystem basierenden Spiele-Handhelds Pandora haben ein erstes großes Ziel erreicht: Die ersten Geräte wurden an Vorbesteller ausgeliefert. Auf der offiziellen Homepage wird die mobile Spielkonsole als das bisher leistungsstärkste Gerät seiner Art beworben. Und auch wenn die Pandora wohl niemals so hohe Verkaufszahlen wie die Sony PSP oder das Nintendo DS erreichen wird, ist das Interesse doch beachtlich groß.

Aus Fanprojekt entstanden

Die ersten 4000 Geräte sind bereits an Vorbesteller vergeben, und auch bei der zweiten Charge von 8000 Pandoras scheint es keine Absatzschwierigkeiten zu geben. Der Handheld könnte also ein respektabler Erfolg werden, obwohl nicht etwa ein großes Unternehmen hinter dem Projekt steht. Stattdessen wurde das Gerät mit der Unterstützung aus einer ambitionierten Community realisiert, die sich um die Pandora-Entwickler geschart hat. Der aufklappbare Handheld verfügt über einen 4,3-Zoll-Touchscreen und kann über zwei Analogsticks, ein Steuerkreuz, mehrere Buttons und ein integriertes Miniatur-Keyboard bedient werden. Für die nötige Leistung sorgen eine ARM-Cortex-CPU mit 600 MHz und ein PowerVR-3D-Grafikchip. Der Preis der Pandora liegt bei zirka 300 Euro.  

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video



Anzeige
shopping-portal