Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Need for Speed: Hot Pursuit" - Neues Rennspiel von EA für PS3, PC und Xbox 360

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wilde Verfolgungsjagden mit "Need for Speed: Hot Pursuit"

15.06.2010, 12:06 Uhr | as

"Need for Speed: Hot Pursuit" - Neues Rennspiel von EA für PS3, PC und Xbox 360. Need for Speed: Hot Pursuit (Bild: EA)

Auf der Spielemesse E3 hat Publisher Electronic Arts mit Need for Speed: Hot Pursuit einen neuen Ableger seiner bekannten Rennspiel-Serie für PC, PS3 und Xbox 360 vorgestellt. Das britische Entwicklerstudio Criterion Games arbeitet derzeit an dem Racer, der dem Spieler vor allem spektakuläre Verfolgungsjagden mit der Polizei bieten soll.

Gut oder böse 

In Need for Speed: Hot Pursuit wird man frei wählen können, ob man lieber als Polizist oder Straßen-Rowdy unterwegs ist. Neben einem Einzelspieler-Part soll ein Multiplayer-Modus Spieler aus aller Welt zu gemeinsamen Verfolgungsfahrten und Wettrennen einladen. Als Releasetermin für Need for Speed: Hot Pursuit gibt EA den 18. November 2010 an. Außerdem will der Publisher zu einem noch nicht genannten Zeitpunkt eine spezielle Version des Rennspiels für Wii nachreichen, das von der Spieleschmiede Exient entwickelt wird.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video



Anzeige
shopping-portal