Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

E3: "Zelda Skyward Sword" und "Goldeneye 007" für Nintendo Wii

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

E3: Neues "Zelda" und "Goldeneye 007" für Nintendos "Wii"

16.06.2010, 11:28 Uhr | as

E3: "Zelda Skyward Sword" und "Goldeneye 007" für Nintendo Wii. Zelda Skyward Sword (Bild: Nintendo)

Mit Skyward Sword hat Nintendo auf der Spielemesse E3 ein neues Zelda-Spiel für die Wii-Konsole präsentiert. Der Spieler übernimmt erneut die Rolle des wackeren Helden Link, der nichts unversucht lässt, um die Prinzessin vor bösen Mächten zu retten. Eine Besonderheit von Zelda Skyward Sword ist der umfangreiche Gebrauch der Wii-Bewegungssteuerung.

Schweißtreibendes Kampfsystem

So findet der Wiimote-Controller als virtuelles Schwert Verwendung, und das Nunchuck kommt als Schild zum Einsatz. Bei Spielpassagen mit vielen Kampfszenen wird der eine oder andere Spieler wohl gehörig ins Schwitzen kommen. Nintendo-Stardesigner und Mario-Erfinder Shigeru Miyamoto persönlich führte dem Publikum das innovative Steuerungskonzept des neuen Zelda-Games vor, wobei es allerdings einige technische Probleme gab. Nintendo führte die Fehlfunktionen des Wiimote-Controllers auf den hohen Datenfunk-Verkehr in den Messehallen zurück. Laut Miyamoto soll die Entwicklung von Zelda Skyward Sword noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. Mit einer Veröffentlichung des Spiels ist für Anfang 2011 zu rechnen.

Mein Name ist Bond, James Bond

Spiele-Publisher Activision hat mit Goldeneye 007 einen weiteren potenziellen Hit für die Wii angekündigt. Das gleichnamige Vorgängerspiel war einst auf dem Nintendo 64 ein großer Erfolg und genießt unter vielen Gamern immer noch einen ausgezeichneten Ruf. Auch in der Wii-Fassung des abwechslungsreichen Ego-Shooters muss man als James Bond ein Waffenkartell zerschlagen. Die Entwickler von Goldeneye 007 wollen besonderen Wert auf einen umfangreichen Multiplayer-Modus per Splitscreen oder über das Internet legen. Als Releasetermin für das Bond-Game hat Activision Ende 2010 im Visier.

Noch mehr Klassiker

Außerdem sollen noch zwei weitere Nintendo-Klassiker zu ihrem Comeback auf der Wii kommen. Die Neuauflage von Donkey Kong Country verspricht gepflegte Jump'n'Run-Kost und wird 2011 erscheinen. Zudem kehrte das kugelige Comicwesen Kirby zurück. In Kirby’s Epic Yarn bewegt man sich durch eine Welt voller bunter Textilien - ein erfrischend ungewöhnliches Szenario. Der knuffige Held soll es noch in diesem Herbst auf die Wii schaffen.   

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal